Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
24Jul

PM: Weihrich scheidet zum 26.07. aus dem Landtag aus

Dietmar WeihrichDer grüne Landtagsabgeordnete Dietmar Weihrich scheidet mit Ablauf des 26. Juli aus dem dem Landtag aus und wird ab dem 27.07. im Landesrechnungshof tätig sein.

23Jul

Auswertung Radwegecheck durch Halle (Saale)

Dietmar Weihrich lud im Juni zum Radwegecheck durch Halle (Saale) ein. Im Juli fand dann ein Auswertungsgespräch statt mit Uwe Stäglin, dem Beigeordneter für Planen und Bauen der Stadt.

Die im Auswertungsgespräch von Dietmar Weihrich angesprochenen Themen sind unter den jeweiligen Fotos nachzulesen.

20Jun

PM 20. Juni – Tag der Verkehrssicherheit: „Verkehrssicherheit muss Chefsache werden”

Unfallschwerpunkt Nr. in Sachsen-Anhalt, Kreuzung in Halle (Saale)Statements des verkehrspolitischen Sprechers der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dietmar Weihrich, anlässlich des Tags der Verkehrssicherheit am 20. Juni:

„Bürgerinnen und Bürger in Sachsen-Anhalt sind bundesweit dem Risiko ausgesetzt, bei einem Verkehrsunfall getötet zu werden. Das ist nicht hinnehmbar. Es muss deutlich mehr für die Verkehrssicherheit getan, Verkehrssicherheit muss Chefsache werden.

17Jun

PM: Dietmar Weihrich legt Stadtratsmandat nieder

Dietmar WeihrichDer bündnisgrüne Stadtrat Dietmar Weihrich legt zum 17. Juni 2015 sein Mandat nieder.

Dazu erklärt Dietmar Weihrich:

“Ich werde aller Voraussicht nach noch während der Sommerpause eine Stelle im Landesrechnungshof antreten, so dass ich dann mein Stadtratsmandat nicht mehr ausüben kann. Durch mein Ausscheiden aus dem Stadtrat zum jetzigen Zeitpunkt möchte ich ermöglichen, dass Dennis Helmich noch vor der Sommerpause in den Stadtrat nachrückt und die Fraktion Themen und Aufgaben neu verteilen kann.”

10Jun

Grüner Radwegecheck durch Halle mit Dietmar Weihrich

HbfHalle_FahrraederZur Fahrradtour durch die Innenstadt von Halle lädt Dietmar Weihrich als Verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Stadtrat für nächsten Dienstag ein.

Vom Hauptbahnhof aus führt die Radwege-Tour über verschiedene Stationen durch die Stadt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Stadt auf ihre Fahrradfreundlichkeit zu prüfen.

08Mai

PM Erstmalig Anhörung von Anwohnern zur A14 im Landtag: „Belastungen für Mensch und Umwelt beseitigen“

Der Verkehrsausschuss des Landtages hat heute von der A14-Planung betroffene Einwohner aus der Altmark zum A14-Weiterbauvorhaben durch die Altmark angehört, die negative Auswirkungen der derzeitig vorgesehenen Autobahn-Trassierung aufzeigten – insbesondere die Verlärmung der Siedlungsbereiche. Dazu erklärt Dorothea Frederking, Mitglied für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Ausschuss für Landesentwicklung und Verkehr:

07Mai

Pressebericht: Fällung von Ahornbäume an der Landesstraße 52 in Schopsdorf

Die Volksstimme berichtet ausführlich über die Antwort auf eine kleine Anfrage zu Baumfällungen in Schopsdorf. Volkstimme am 07.05.2015 und Antwort kA als PDF.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
35 Datenbankanfragen in 0,398 Sekunden · Anmelden