Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
11Jun

Radwanderung im Burgenlandkreis

am 22. Juni 2014

Am Sonntag, den 22. Juni 2014, lädt Dietmar Weihrich zur Radwanderung durch den Burgenlandkreis ein. Start ist um 11.15 Uhr am Bahnhof in Bad Kösen. Anschließend führt die Route zunächst über Burkersroda und Balgstädt nach Freyburg. In der Mühle Zeddenbach wird es eine kurze Rast geben um dann auf die letzte Etappe nach Naumburg zu starten. Dort wird die Radwanderung gegen 15.00 Uhr auf dem Bahnhof enden.

08Mai

Orchideenwanderung 2014

am 17. Mai 2014

Dietmar Weihrich lädt auch in diesem Jahr zu einer Orchideenwanderung in den Burgenlandkreis. In diesem Jahr geht es zu den Schmoner Hängen zwischen Grockstädt und Spielberg. Geführt wird die Wanderung von Dr. Matthias Henninger vom Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland. Treffpunkt ist am Samstag 17. Mai 2014 um 10.30 Uhr in Grockstädt, Straße der Freundschaft Ecke Ringstraße.

03Feb

Filmabend: “Nie wieder Fleisch?” am 6. Februar in Weißenfels

Den Film “Nie wieder Fleisch” zeigt die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 6. Februar ab 19 Uhr in Weißenfels-Burgwerben im Sportzentrum Am Zeiselberg 1.

06Dez

Naumburger Tageblatt berichtet über Verkehrsstudie zu Naumburg und Bad Kösen

Das Naumburger Tageblatt berichtet über die Vorstellung einer von der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Auftrag gegebenen Studie über bestandsorientierte Maßnahmen zur Senkung von Verkehrs- und Umweltbelastungen in der Region Naumburg/Bad Kösen. Hier geht es zum ausführlichen Bericht …

08Okt

MZ Berichtet über Gesprächstermin im Zeitzer Forst

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtete am 7.10.2013 über einen von Dietmar Weihrich organisierten Gesprächstermin mit Bundeswehr und Bürgerinitiative im Zeitzer Forst. Hier geht’s zum Online-Artikel …

20Sep

PM Grüne kritisieren Nachlässigkeit der thüringischen Behörden im Fall der Tongrube in Aga

Der umweltpolitische Sprecher der grünen Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt, Dietmar Weihrich, kritisiert die thüringischen Behörden für den Umgang mit der Tongrube in Aga. Er bezeichnete die Vorgehensweise als nachlässig und rechtswidrig.

15Jul

Sommertour 2013, Tag 1: Burgenlandkreis und Halle

Sommertour 2013 - Winzergenossenschaft FreyburgErste Station der Sommertour war die Winzervereinigung Freyburg, eine Genossenschaft mit langer Tradition. Zunächst besichtigten die Abgeordneten die Weinkeller. Eine Besonderheit sind die hier verwendeten Glasrohre: eigentlich ein Relikt aus DDR-Zeiten, in denen Edelstahl Mangelware war, sind sie heute noch leicht zu reinigen und natürlich wesentlich weniger anfällig für Korrosion. Der Wein selbst reift in Holzfässern, die in der Region gefertigt werden. Darüber hinaus hilft moderne Technik beim Wasser- und Energiesparen.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
36 Datenbankanfragen in 0,365 Sekunden · Anmelden