Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
07Mai

Pressebericht: Fällung von Ahornbäume an der Landesstraße 52 in Schopsdorf

Die Volksstimme berichtet ausführlich über die Antwort auf eine kleine Anfrage zu Baumfällungen in Schopsdorf. Volkstimme am 07.05.2015 und Antwort kA als PDF.

01Apr

Pressebericht: Kritik an schleppender Ausweisung der Naturschutzgebiete

Sachsen-Anhalt hängt bei rund 86 % der Naturschutzgebieten mit der Umsetzung der EU-Auflagen hinterher. Dietmar Weihrich fordert deshalb von der Landesregierung das die Naturschutzgebiete schneller ausgewiesen werden. “Es geht auch darum, dass die EU Gelder ohne Abstriche fließen können, denn durch das schleppende Verfahren ist für den Naturschutz bereits viel Geld verloren.” Mehr dazu hier im Radiobeitrag des mdr.

20Feb

Pressebericht: Busse statt “Wipperliese”

Dietmar Weihrich kritisiert das der Busverkehr keine Lösung für die Mobilät im ländlichen Raum darstellt und kein guter Ersatz für die Wipperliese ist: “Es wird mit deutlichen Einschränkungen einhergeben und die Fahrzeiten werden sich verlängern.” MDR Sachsen-Anhalt am 20. Februar 2015

17Jan

Pressebericht: Fernwasserversorgung Sangerhausen – Anschluss an Rappbodetalsperre kommt erst 2017

Die Podiumsdiskussion “Trinkwasserversorgung in Sangerhausen” am am Donnerstag, 15. Januar 2015 wurde von der Mitteldeutschen Zeitumg am 13. Januar angekündigt und es folgte ein ausführlicher Bericht am 17. Januar. Dietmar Weihrich fordert: „Wir müssen alle an einem Strang ziehen, dass der Zeitplan umgesetzt werden kann.“ Denn es gibt ja nicht nur die Probleme mit Uran oder Sulfat. Auch die Nitratbelastung liegt in Sangerhausen oder Edersleben nur noch knapp unterm Grenzwert von 50 Milligramm je Liter. Hinzu kommen Arzneimittelrückstände, die ebenfalls im Wasser auftauchen.

19Dez

Pressebericht: Finanzierung des Schienen-Nahverkehrs

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 16. Dezember 2014, dass “Heftiger Streit zwischen Bund und Ländern droht”. Dietmar Weihrich, hält eine Verlängerung der bisherigen Finanzierungsregelungen zum Schienen-Nahverkehr für nicht ausreichend: „Wir brauchen dringend eine verlässliche Lösung“, sagt Weihrich. Die Länder, aber auch die Eisenbahnunternehmen müssten planen können. Hier geht es zum Online-Artikel!

18Dez

Pressebericht: Scheckübergabe pünktlich zum Weihnachtsfest

Statt Geschenken eine Spende für den Peißnitzhaus-Verein – das hatte sich der hallesche Landtagsabgeordnete Dietmar Weihrich (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) zu seinem 50. Geburtstag gewünscht. Hallespektrum berichtete am 18. Dezember 2014 über die Scheckübergabe.

08Dez

Pressebericht: Erhalt aller Bahnlinien in Sachsen-Anhalt

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kämpft für den Erhalt aller Bahnlinien in Sachsen-Anhalt. Hallelife.de berichtet am 06. Dezember über die Fahrt der Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dr. Claudia Dalbert und des  verkehrspolitische Sprecher der  Fraktion, Dietmar Weihrich mit der Wipperliese von Klostermansfeld nach Wippra

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
37 Datenbankanfragen in 0,373 Sekunden · Anmelden