Weiter zum Inhalt
Burgenlandkreis & Kommunalpolitik & Presse & Themen & Umweltpolitik & vor Ort » PM: Grüne fordern Minderung der Geruchsbelästung in Weißenfels
17Dez

PM: Grüne fordern Minderung der Geruchsbelästung in Weißenfels

Zur erhöhten Geruchsbelastung rund um den Schlachthof Tönnies erklärt der Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dietmar Weihrich:

„Bereits seit Jahren ist bekannt, dass die Grenzwerte für die Geruchsbelastung rund um den Schlachthof in Weißenfels überschritten werden. Doch passiert ist bis jetzt nichts. Nun belegt ein aktuelles Gutachten der Stadt Weißenfels erneut, wie stark die Werte überschritten sind. Doch statt nun endlich zu handeln soll erneut geprüft werden. Dies ist absolut inakzeptabel.“

Auf eine mündliche Anfrage von Weihrich im Rahmen der letzten Landtagssitzung erklärte die Landesregierung, dass dem Schlachthof „eine Anlagenprüfung durch einen unabhängigen Sachverständigen zur Feststellung weiterer und bisher noch nicht betrachteter Immissionsquellen aufgegeben werden“ solle. Im Anschluss daran sei „bis zum 31. März 2015 ein Sanierungskonzept zur Minderung der Gerüche aufzustellen und alle Sofortmaßnahmen aus dem Konzept seien umgehend zu realisieren“.

Weihrich: „Schon seit dem Jahr 2007 beabsichtigt der Schlachthof in Weißenfels GmbH Änderungen ihrer Abluftanlage. Und im Jahr 2012 hat die Landesregierung in einer von mir gestellten Kleinen Anfrage Überschreitungen der Grenzwerte für die Geruchsimmissionen eingeräumt. Nun soll ein weiteres Gutachten erstellt werden. Den Anwohnerinnen und Anwohnern ist diese Hinhaltetaktik nicht länger zuzumuten. Gesetzliche Vorgaben sind auch in Weißenfels bindend. Gefordert sind strenge behördlich Auflagen, um die gesetzlichen Grenzwerte einzuhalten.“

Verfasst am 17.12.2014 um 11:34 Uhr von mit den Stichworten , .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
24 Datenbankanfragen in 0,656 Sekunden · Anmelden