Weiter zum Inhalt
Presse & Themen & Verkehrspolitik » PM Baustellen-App für Sachsen-Anhalt: „App könnte Staus und Unfälle vermeiden“
09Jan

PM Baustellen-App für Sachsen-Anhalt: „App könnte Staus und Unfälle vermeiden“

Die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Landesregierung dazu auf, eine Baustellen-App für das Land Sachsen-Anhalt einzurichten. „Mit solch einer App könnte man jederzeit aktuelle Daten zu den Baustellen auf den Autobahnen in Sachsen-Anhalt abrufen. Angesichts der weiterhin zu erwartenden Baustellen zur Sanierung der Autobahnen in Sachsen-Anhalt könnte die App so rechtzeitig Informationen liefern, um Staus und Unfälle zu vermeiden“, sagt der verkehrspolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Dietmar Weihrich.

Weihrich verweist auf das Vorbild des Landes Schleswig-Holstein. Hier gibt es seit dem vergangenen Jahr solch eine App. Die App „Baustellen-SH“ stellt alle Baustellen auf einer Karte mit einem Baustellensymbol dar. Außerdem können die Nutzerinnen und Nutzer durch die Verwendung von Filtern die Ausgabe an ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Weihrich: „Die App enthält zusätzlich eine Funktion, mit der sich Autofahrerinnen und Autofahrer bei der Annäherung an eine Baustellen frühzeitig benachrichtigen lassen können.“

Verfasst am 09.01.2015 um 15:26 Uhr von mit den Stichworten .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
24 Datenbankanfragen in 0,644 Sekunden · Anmelden