Weiter zum Inhalt
Presse & Themen & Umweltpolitik » PM Aktionstag „Artenvielfalt in Kleingärten“: „Kleingärten sind Oasen“
09Jun

PM Aktionstag „Artenvielfalt in Kleingärten“: „Kleingärten sind Oasen“

Aktionstag Artenvielfallt„Wir haben heute hier gesehen, wie wichtig die Kleingärten für den Erhalt der Artenvielfalt sind. Gerade in den Städten sind sie dafür ein unverzichtbares Element. Besonders beeindruckt hat mich auch die soziale Komponente. Familien mit kleinen Kindern, ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger, Paare von jungen Männern: die Gartensparte, die ich besucht habe, versucht, die gesellschaftliche Vielfalt abzubilden. Das zeigt, dass die gesamte gesellschaftliche Breite hier eine Oase der Ruhe findet und sich an selbstangebautem Obst und Gemüse erfreut“, sagt die Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Prof. Dr. Claudia Dalbert.

Im Rahmen ihres Aktionstages „Artenvielfalt in Kleingärten“ besuchten Mitglieder der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Magdeburg die Kleingartenanlagen „An der Grabbestraße“ und „Steinkuhle“ sowie den Lehrgarten.

„Ich finde es gut, dass sich die Fraktion heute hier anschaut, wie sich die Artenvielfalt in den Kleingärten entwickelt, und wie die Kleingärten auch dafür sorgen, dass dies so bleibt“, betont der Vorsitzende des Kleingartenvereins „An der Grabbestraße“, Frank Bicke.

Thomas Haase vom Imker-Verband Magdeburg begrüßt, dass sich die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für die Artenvielfalt und die Imkerei einsetzt. „Das ist der richtige Ansatz. Wir dürfen nicht vergessen, dass für unsere Bienen zum Jahresende die Nahrungsquelle zu Ende geht. Darum sind die Kleingärten extrem wichtig, weil hier der Anbau verschiedener Blühpflanzen eine Nahrungsquelle bis zum Spätherbst gewährleistet.“ Klaus Netzband (Vorsitzender des Kreisverbands der Gartenfreunde Schönebeck) stimmt dem zu: „Ich betreibe in Schönebeck einen Bienenlehrgarten mit einer kleinen Gartenanlage. Es ist sehr gut, dass sich die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit der Thematik Kleingärten hier vor Ort auseinandersetzt, denn die Kleingärtner benötigen für die Zukunft viel Unterstützung, um das Problem des Leerstands in den Griff zu bekommen.“

„Heute haben wir hier gesehen, wie wichtig die Kleingärten für die Stadt sind. Und das aus vielen Gründen. Zum einen für den Erhalt der Artenvielfalt. Zum anderen für das Stadtklima und für den sozialen Zusammenhalt der Menschen, die in den Kleingärten aktiv sind. Aus diesem Grund sprechen wir uns ganz ausdrücklich für den Erhalt der Kleingärten aus“, sagt der umweltpolitische Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dietmar Weihrich.

Verfasst am 09.06.2015 um 11:57 Uhr von mit den Stichworten .
Bislang wurde ein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Kommentare

  1. Volker Schlösser10. Juni 2015

    Hallo, Herr Weihrich.
    Schön, dass sie das in Magdeburg erkannt haben:„Heute haben wir hier gesehen, wie wichtig die Kleingärten für die Stadt sind. Und das aus vielen Gründen. Zum einen für den Erhalt der Artenvielfalt. Zum anderen für das Stadtklima und für den sozialen Zusammenhalt der Menschen, die in den Kleingärten aktiv sind. Aus diesem Grund sprechen wir uns ganz ausdrücklich für den Erhalt der Kleingärten aus“, aber im Stadtrat Halle wurde was anderes als Fördervoraussetzung für die Kleingarten(anlagen) beschlossen: Die “Erholungseignung für die Öffentlichkeit”. Diese erhält nicht eine Art, dient nicht der Artenvielfalt und trägt auch nicht zum “Zusammenhalt der Menschen, die in den Kleingärten aktiv sind” bei. Eher dürfte das Gegenteil der Fall sein. Die Kleingärten sind der ökologische Faktor und die “grüne Lunge” der Stadt, nicht die Erholungseignung für die Öffentlichkeit. Aber die Idee mit den gezüchteten Feldhamstern war damals auch gut.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
24 Datenbankanfragen in 0,653 Sekunden · Anmelden