Weiter zum Inhalt
Halle (Saale) & Umweltpolitik » Diskussion über Rebound-Effekt in Halle
10Sep

Diskussion über Rebound-Effekt in Halle

Am 12. September 2012 lädt die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt zu einer Diskussion über die Konsequenzen, die sich aus dem Rebound-Effekt für die Überwindung der ökologischen Krise ergeben. Tilman Santarius hat hierzu ein kleines Buch veröffentlicht und wird seine Thesen mit Dietmar Weihrich diskutieren. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr in der Burse zur Tulpe (Universitätsplatz 5) in Halle. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt zu finden.

Verfasst am 10.09.2012 um 15:00 Uhr von mit den Stichworten , , , , , .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
24 Datenbankanfragen in 0,626 Sekunden · Anmelden