Weiter zum Inhalt
Sommertour
10Jul

Film und Diskussion “Nie wieder Fleisch?”

Welche Folgen hat der weltweit wachsende Hunger nach Fleisch?

Der Verzehr von Fleisch galt in den Jahren nach dem Krieg in Deutschland als etwas besonderes. Aus dem Besonderen machte die Massentierhaltung ein günstiges Nahrungsmittel für jeden Tag, an das wir uns schnell gewöhnt haben. Weltweit hat sich der Fleischkonsum in den letzten 50 Jahren verfünffacht und mit wachsendem Wohlstand nimmt die Lust darauf nun auch in Ländern wie China und Indien zu. Doch der Hunger nach Fleisch hat verheerende Konsequenzen.

29Aug

Sommertour 2012: Wanderung am Salzigen See

Im Juni 2012 hat die NABU-Stiftung ein 420 ha großes Areal am Salzigen See übernommen. Davon gehören 340 ha zum gleichnamigen Naturschutzgebiet. Weitere 50 ha an dessen Rand muss die Stiftung zum Verkehrswert erwerben. Dies Flächen grenzen direkt an hochsensible Feuchtgebiete und deshalb sollen Teile des Ackers zu Grünland umgewandelt und die gesamte Landwirtschaftsfläche ökologisch bewirtschaftet werden.

29Aug

Sommertour 2012: Gesundes Trinkwasser für Sangerhausen und Umgebung

Zu Gast beim Trinkwasserzweckverband Südharz

Die Belastungen des Trinkwassers mit Uran im Versorgungsbereich des Trinkwasserzweckverbandes (TVZ) Südharz sind seit Längerem bekannt. Einzelnen Brunnen in der Region, die für die Trinkwassergewinnung genutzt werden liegen über dem gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert von 10 Mikrogramm Uran. Einige Brunnen sind deshalb bereits gesperrt worden.

29Aug

Sommertour 2012

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unternimmt eine Sommertour. Aufgeteilt in drei Teams mit je drei Abgeordneten besuchen die ParlamentarierInnen vom 3. bis zum 5 September interessante und spannende Orte im ganzen Land. Die Tour steht unter dem Motto „100% erneuerbar“.

08Aug

PM Hochwasserschutz im Selketal

Alternativen unzureichend geprüft

Der umweltpolitische Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt, Dietmar Weihrich, kritisiert das Vorgehen bei den Planungen der Hochwasser-Schutzdämme im Selketal.

30Aug

Sommertour mit Elektrobikes zu Orten regenerativer Energien…

Am Mittwoch, 24. August, machten die Abgeordneten Dietmar Weihrich, Cornelia Lüddemann und Sebastian Striegel auf ihrer Sommertour durch Sachsen-Anhalt Station in Halle. Ihre Tour begann um 14 Uhr mit der Besichtigung der von der EVH betriebenen Solaranlage auf dem Dach des Möbelhauses Lührmann. Hier, am zukünftigen Wasserkraftwerk an den Pulverweiden und am Blockheizkraftwerk im Elisabeth Krankenhaus, informierten sich die drei Landtagsabgeordneten über die Möglichkeiten lokaler und regenerativer Energieerzeugung. Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke radelten sie dabei mit Elektrorädern durch die Stadt zu ihren einzelnen Stationen.

19Aug

PM: „Start der Sommertour in Halle“

Sommertour der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Erneuerbare Energien, Kulturpolitik und Energiewende

HALLE/AH – Politiker zum Anfassen, das Gespräch vor Ort, Diskussionen mit Landtagsabgeordneten – das alles verspricht die Sommertour der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
36 Datenbankanfragen in 0,373 Sekunden · Anmelden